Serenade 2014

Tierisches Konzert

 Unser diesjähriges Serenadenkonzert unter der Leitung unseres Dirigenten Erwin Schrimpf (Bild 1) auf dem Pausenhof der Nordschule Neureut (Bild 2) stand  unter dem Motto "Tierische Musik". Vor ca. 300 Zuschauern, einem wirklich applausfreudigen Publikum, spielten wir Themen aus Filmmusik und Musicals, die einen "tierischen" Bezug hatten, z. B. "Jurassic Park", "König der Löwen", "Der mit dem Wolf tanzt", "Dschungelbuch", Nessaja aus "Tabaluga", Baby Elephant Walk aus "Hatari", Memory aus "Cats", wobei unser Solotrompeter Jan Schmelzer (Bild 3) das Publikum begeisterte. "Die Biene Maja" lud zum Mitsummen ein und "Der Paul und sein Gaul" gar zum Mitsingen, zumal unsere Gesangssolisten Nicole Kugele und Tobias-Walter Krug (Bild 5) ihre Sangesfreude regelrecht auf das Publikum übertrugen. Zu einer Lachsalve und Begeisterung bei den Kindern führte der Galopp des "Gauls", alias Benjamin Prost (Bild 4). Mit dem Marsch "Unter dem Doppeladler" und einer Wiederholung von "Paul und sein Gaul" verabschiedeten wir uns von unserem tollen Publikum. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.